"Es ist ein sehr einfaches, zugängliches Gesicht", sagte der Maskenbildner Diane Kendal vom natürlich aussehenden Make-up für die Piste des Montag.

"Du kannst mit dieser Palette nicht schief gehen", sagte MAC-Promi-Maskenbildnerin Diane Kendal Backstage vor dem Debüt von Zac Posens Frühjahr 2017 Kollektion Montag Abend. "Es ist sehr neutral, und das ist von Design."
Die dress-centric Kollektion Posen, die die Landebahn heruntergeschickt hatte, war voller reicher, damenhafter Details, darunter strukturierte Brokate in rosig-rosa Farbtönen, eine Fülle von drapierten, gefalteten und skulpturalen Details. Aber das Styling der Kleider mit flachen Sandalen hielt sie bodenständig.

Der Schönheitslook folgte. "Es gibt eine Menge Farbe in der Kleidung, und auch druckt kleid spitze, also Zac wollte nicht alles tun, was sich zu schwer fühlte oder zu viel von einer Aussage machte", erklärte Kendal. "So schaffte ich einen Blick, der ein bisschen von Bildhauerei und Konturierung anbot, dann füllte und die Brauen ein wenig aufputzte, aber letztendlich fühlte es sich wirklich frisch und einfach schön."

Sie benutzte MAC's Semi Sweet Times Neun Augen-Palette mit Dame Pulver erröten und eine rosige oder nackte Lippenstift, je nach Hautart des Modells. "Es ist ein sehr leichtes abendkleider mit spitze, zugängliches Gesicht", sagte Kendal, der auch die Schönheit in der Woche für Alexander Wang und Prabal Gurung, sowie Carolina Herrera und Proenza Schouler entworfen hat.

Die entspannten Wellen von MoroccanOil vervollständigten den Blick, sagte sie. "Die ganze Idee ist in zarten Berührungen verwurzelt, um das Gesicht lebendig zu machen", bemerkte Kendal. "Zac kleidet so viele Prominente, aber in dieser Kollektion wollte er die realere Seite seiner Kleider zeigen. In diesem Sinne war die Schönheit darauf ausgerichtet, glamourös auszusehen, ohne sich zu machen."